Über mich

Ich möchte mich kurz vorstellen: Ich bin in Zell am See geboren und habe mein Leben im Pinzgau sehr genossen. Seit 2008 bin ich im schönen Elsbethen zu Hause und liebe die Natur in allen Facetten, aber auch den Flair der Stadt.

Im Jahr 2013 wagte ich einen neuen Schritt in meinem Leben. Ich begann im November 2013 die Ausbildung zum Dipl. Energetiker nach TCM & emotionaler Balance bei der Vitalakademie Salzburg, welche ich im Juli 2014 abgeschlossen habe. In dieser Ausbildung faszinierte mich der Bereich der Kinesiologie so sehr, dass ich mich entschlossen habe, den Weg weiter fortzusetzen und im November 2014 die Ausbildung zur Dipl. Kinesiologin beim NK Institute Österreich für Neuroenergetische Kinesiologie zu absolvieren. Der Abschluss erfolgte im April 2016. Seit diesem Zeitpunkt bilde ich mich in Spezialkursen für Fortgeschrittene weiter (kürzlich Impfstress für Impfungen jeglicher Art z.B. Coronaimpfungen), um mein Wissen bei meinen KlientInnen anwenden zu können.

Im Jahr 2020 habe ich auch vom NK Institute Österreich für Neuroenergetische Kinesiologie die Möglichkeit bekommen, für das Institut als Vortragende tätig zu sein. Ich bin zu meinen Wurzeln zurückgekehrt und unterrichte seit März 2021 in Zell am See in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer Salzburg (Bezirksstelle Zell am See) die Diplomausbildung der Kinesiologie. Da Südtirol mittlerweile auch zu meiner zweiten Heimat geworden ist, werde ich auch dort - in Vahrn bei Brixen - die Diplomausbildung der Kinesiologie unterrichten, geplant ist hier Herbst 2021/Frühjahr 2022. Auf diese neuen Herausforderungen freue ich mich sehr, um das fundierte Wissen mit Begeisterung und Leidenschaft an Interessierte weiterzuvermitteln.

Im Jänner 2021 habe ich den Cranio Sacral Balancing Basislehrgang bei der Internationalen CranioSacral Akademie in Linz erfolgreich abgeschlossen. Mit dieser Ausbildung möchte ich mein Angebot im Bereich der energetischen Arbeit erweitern. Diese sanfte und effektive Methode ist eine perfekte Verbindung zur Kinesiologie, um Blockaden im geistigen, seelischen oder körperlichen Bereich zu lösen.

Ich bin stolz, diesen Weg eingeschlagen zu haben. Ich freue mich jedes Mal aufs Neue, wenn nach den Balancen positive Rückmeldungen meiner KlientInnen kommen und sich die KlientInnen in Körper, Geist und Seele wohl fühlen und gestärkt ihr Leben meistern.

Einige Beispiele erfolgreicher Balancen sind:

  Stressabbau (körperlich, geistig und emotional)
  Stärkung der Motivation
  Verbesserung des Schlafes
  Förderung der Konzentrations- und Gedächtnisleistung
  Unterstützung beim Lernen (z.B. vor Prüfungen, für die Schule)
  Erlangung von mehr Bewegungsfreiheit
  Steigerung des geistigen und körperlichen Wohlbefindens